Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2009 angezeigt.

re:publica 2017

re:publica 17 #LoveOutLoud

Neue Ideen braucht das Land

Die Politik betracht das Internet ja vor allem als Ort des Bösen und Einfallstor des Terrorrismus in die heile Welt der Parteiwebseiten.

Wie schön, dass es auch noch neue Ideen gibt die versuchen mit dem neuen Medium auch neue Wege des Umgangs zu entwicklen.
Bislang herrscht ja hier sinnlose Staatsmachtskraftmeierei, geschürt durch den Terror-Minister Schäuble...

Der deutsche Staat überwacht das Internet mit einer Intensität, die so manches existierende und ehemalige Terrorregime glatt blaß aussehen lässt.

Man stelle sich etwa mal den Straßenverkehr mit Vorratsdatenspeicherung vor:
Jedes Auto erhält einen Sender, der aufzeichnet wohin man (und vor allem wie schnell) fährt und zeichnet die Gespräche im Cockpit dazu auf.

Schlimmer noch: Schmuggel-LKWs mit illegaler und schmuddeliger Fracht stehen auf den Straßen herum und werden durch Stoppschilder gesichert, anstatt Sie aus dem Straßenbild zu entfernen.
Heimlich entscheidet täglich eine Kommision darüber, wer morgens noch sein Auto starten ka…

Eigentum verpflichtet

Langsam frage ich mich wirklich, ob man nicht anfangen sollte, Arbeitgeber größerer Banken und Konzerne aber auch Chefs beliebiger Firmen mal wegen Grundrechtsverletzung vor den Richter zu ziehen!

Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
Artikel 14 Absatz 2, Grundgesetz

Die heutigen sogenannten Führungsspitzen sind kaufmännisch gut ausgebildet, da gibt es keine Frage. Doch die von den Unternehmen bei den Mitarbeitern geforderten Soft-Skills wie Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Identifikation mit dem Unternehmen machen vor ihren Türen halt, denn sie sind nicht in Zahlen und Konstrukten auszudrücken und ergäben eh nur ein kompliziertes Gebilde, welches von den kompetenten Managern genauso gut verstanden würde wie die toxischen Papiere.

Und so genehmigen sich weiterhin Manager Abfindungs- und Bonuszahlungen.. schlicht weil ihnen der Mut und die Fähigkeit fehlt, sich mit ihrem Unternehmen zu identifizieren und die Zahlung abzulehnen, damit es de…

Es kommt es kommt...

Der Lacher schlechthin: Windows 7 erreicht nun erstmals langsam die Regale der Verkaufsstellen und es mehren sich bereits die Gerüchte und Anzeichen, dass Windows 8 spätestens Weihnachten 2011 in den Regalen stehen wird, da es 2012 erscheinen soll...

Wird Windows 7 also zu einem weiteren durchziehenden Stern am Betriebssystemhimmel? Ist es, wie ich ja schon länger vermute eher ein Vista SP XY?

Also Leute: Öffnet endlich mal die Augen und seht hin, welchen Müll euch die Marketingabteilung aus Redmond so vor die Füße wirft!

Wieso wirft man dem Vista so schnell ein Windows 7 hinterher?
Weil auch die Phase nach der Veröffentlichung nicht die sonst üblichen Einkäufe der schlaueren Sys-Admins ("Kauft nix was in dder Version X.0 vorliegt, wartet die ersten Patches ab!") schlicht ausblieben und auch der Hype der privaten Anwender weitestgehend ausblieb.
Genau deshalb braucht man ein neues Marketingspielzeug...

Erhärten sich aber die Gerüchte über die nun dann ja immer kürzeren und damit …

Zugang zur Realität sperren!

Ganz im Sinne von Zensursula fordere ich dringend den Zugang zur Realität zu sperren!
Im Gegensatz zum Internet droht die Realität nicht nur zum "rechtsfreien Chaosraum" zu werden, sondern sie ist es bereits!

Satte 100% aller Wohnungseinbrüche und Gewaltverbrechen finden noch immer in der Realität statt! Selbst die Herstellung der Dinge, die sie durch ihre "Kinderpornosperren" so mühsam aus dem Netz entfernen will, findet zu 100% in der Realität statt und nicht im Internet!
Fast jeder Autofahrer begeht tagtäglich eine Ordnungswidrigkeit, tausende kriminelle Füßgänger überqueren die Kreuzungen bei Rot und in den Läden geschehen Unmengen an Ladendiebstählen!

Wir begegnen in der Realität Abo-Drückern, zweifelhaften Spendensammlern, Taschendieben, Trickbetrügern und Verkäufern (*augenzwinker*)!

Also bitte schliesst die Türen von außen ab und hängt innen ein schönes Stopp-Schild auf! Verhaftet jeden der auf die Straße geht und die Verbrechensrate wird massiv zurückgehen!

Und …