Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2011 angezeigt.

re:publica 2017

re:publica 17 #LoveOutLoud

Die Comeback-Kids

F.A.S.S. Berlin - EHV 09 Schönheide, ein Album auf Flickr. Was für ein dramatisches

Revolutionsromantiker...

Es wird Zeit, mal was grundsätzliches zu Revolutionen und Umstürzen zu sagen, denn die teilweise schon unqualifizierte Revolutionsromantik, die in Artikeln wie "Libyen: Der Tyrann ist tot – lang lebe die Tyrannei!" durchklingt geht mir ehrlich gesagt etwas auf den Geist.

Wie entsteht denn nun eigentlich ein Umsturz oder eine Revolution?

Zunächst einmal bedarf es schlicht einer gewissen Anzahl von Unzufriedenen, um überhaupt eine solche Dynamik in Gang zu setzen.

Anfangs sind es meist die "Verlierer" der jeweiligen Gesellschaft/Gesellschaftsform, die arm, benachteiligt, religiös/politisch verfolgt oder auf andere Arten und Weisen irgendwo in ihren Freiheiten beschnitten werden.
Diese Gruppe lässt sich mittels Repressalien noch relativ leicht ruhig halten, denn ihnen fällt eine Führung, die schlicht die nötige soziale oder auch politsiche Intelligenz aufbringt um aus eine Menge von Unzufriedenen eine revolutionäre Bewegung zu schaffen.

Oft sind es Studenten, die durc…

Eishockey: Sein Name ist Haase...

... er schoß den Siegtreffer in einer, selbst für Liveticker-Mitleser wie mich, hochdramatischen Partie. 42 Sekunden vor dem Ende und in Unterzahl krönte er damit die Mannschaftsleistung der Akademiker aus Berlin mit 3 verdienten Punkten (Endstand EHV Schönheide -F.A.S.S. Berlin 4:5 (1:1,1:1,2:3)).
Mit 4 Punkten Abstand zum zweiten aus Chemnitz steht der Berliner Talentschuppen nun an der Tabellenspitze der Oberliga Ost und die Trainer aller Vereine, außer bei Tornado  Niesky und dem ECC Preussen mit jeweils erst drei Spielen, wissen nun mit 5-6 Spielen über ihre Tendenzen in der Liga, die sich nun nicht mehr einfach mit "Fehlstart" oder "... die haben halt einen Lauf" abtun lassen.
Für die Akademiker, die nach der Niederlage in Jonsdorf und dem Kantersieg gegen Erfurt am Freitag nun in Schönheide bewiesen haben, dass sie nicht aus purem Zufall die Spitze der Tabelle schmücken, ändert sich nun die Lage der Dinge: Unabhängig von ihren Saisonzielen können sie in der …

Eishockey: F.A.S.S. Berlin - Black Dragons Erfurt

Eishockey: Wer nicht trifft verliert eben...

Derbyzeit in der noch jungen Saison der Oberliga-Ost: F.A.S.S. Berlin gegen den ECC Preussen... Erster gegen Letzter.

Klar... zu Beginn einer Saison hat sowas oft noch keine große Aussagekraft, aber mit jedem Spiel kann sich eine Tendenz auch mehr oder weniger unheilvoll bestätigen.

Die Tendenz der Akademiker zeigt nach dem 4:1 (1:0, 1:1, 2:0) Heimsieg Richtung Tabellenspitze und die des ECC zum Tabellenende.

Es ist wohl eher zu erwarten das es die Akademiker schaffen am Sonntag gegen Jonsdorf ihren Lauf verteidigen, als das der ECC seinen Lauf ausgerechnet gegen den Zweiten aus Chemnitz bricht, sofern man das Gesetz der Serie als Grundlage nimmt.

Sicher... im Sport kommt es manchmal anders als man denkt und gerade von Lokalderbies behauptet man dies gerne. Allerdings hat heute dann doch schlicht das in der Chancenverwertung effektiviere Team gewonnen, denn der ECC unternahm heute einen Anlauf auf die Weltmeisterschaft im Chancenversieben.

In einem teilweise fürchterlichen Fehlpassfes…

CityVille... ein Hort der Laubenpieper

Naja... ab und an spiele ich ja auch gerne mal, also habe ich mich ein paar Tage bei Google+ dem Spiel CityVille verschrieben.

Dank geteilter Kreise hat man auch recht schnell eine Menge Nachbarn und der Stream füllt sich mit Nachrichten über verlorene Nachbarn, Kaffeerunden und ähnlichem.

Irgendwann habe ich dann mal angemerkt, das es mich nervt, wenn man vom System ausgegebene Spielemitteilungen mit +1 bewertet, weill die nicht im Spielestram bleiben und sich auch nicht mit "Spielemittteilungen ignorieren" aus dem Hauptstream heraushalten lassen.

Wenn jemand seinen Account nicht nur zum Spielen nutzt, nervt das mit der Zeit, weil man der Meldung ja nicht ansehen kann, was das kommentiert oder bewertet wurde.
So einige befinden aber, um die täglich gefühlten 1000 Spielemeldungen ihrer Mitspieler abackern zu können, setzt man einfach mal +1 um den Beitrag ganz schlicht zu markieren.

Man könne ja nicht noch ne Liste führen, wer ne +1 haben will oder nicht, wird argumentiert, …

Eishockey: F.A.S.S. Berlin - Black Dragons Erfurt

F.A.S.S. Berlin - Black Dragons Erfurt, ein Album auf Flickr.

Noch in der letzten Woche hatte man süffisant auf Hockeyweb.de spekuliert, wer wohl die Saale Bulls aus Halle noch stoppen könne...

Gleich am vergangenen Freitag, am allerersten Speiltag stoppten die Akademiker die Bulls mit einem 4:2 Sieg in Halle und bescherten am heutigen Sonntag den Black Dragons mit ihrem 6:3 (4:0, 0:2, 2:1) Heimsieg ebenfalls ziemlichen Drachenjammer, denn die Drachen unterlagen schon am Freitag, allerdings erst im Penaltyschießen.

Fakt ist allerdings, dass der Talentschuppen aus Berlin nun erst einmal Spitzenreiter der Oberliga-Ost ist, was bestimmt nicht viele Optimisten so erwartet hätten.

Wie am Freitag, kamen die Akademiker wie der Blitz aus der Kabine und die mitgereisten Drachenfans sahen sich schon nach 20 Spielminuten mit einem 4-Tore-Rückstand ihres Teams konfrontiert.

Da nützt auch alles möglicherweise vorhandene spielerische Können nichts, wenn man ein Drittel so total verschläft wie die Erfu…