Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

re:publica 2017

re:publica 17 #LoveOutLoud

Blog Action Day 2013: Freizügigkeit

Eines der Grundrechte der Menschheit steht ja derzeit wieder durchaus im Fokus: Die Freizügigkeit.

Gut, sie ist als Menschenrecht nur soweit definiert, dass jeder sich in seinem Staat frei bewegen kann und das Recht habe alle Länder, einschließlich des eigenen zu verlassen.

Die Auswanderung ist also durchaus anerkanntes Menschenrecht, aber die Einwanderung irgendwohin nicht.

Damit sind wir genau am Punkt:
Lampedusa und verschiedene Flüchtlingscamps in deutschen Großstädten führen uns vor Augen, dass eine Freiheit, seinen Aufenthaltsort möglicherweise mehr oder weniger frei zu bestimmen, schwierig zu handhaben ist.

Natürlich sollte es keine Frage sein, Menschen im Lande zu dulden, die vor einem aktuellen, aktiven Kriegsgeschehen flüchten und sonst Schaden an Leib und Leben nehmen würden.

Aber was ist mit jenen, die aus Ländern flüchten in denen nun kein Krieg mehr herrscht, sondern möglicherweise nur die Überlebensbedingungen schwierig sind?
Sollen Menschen, die vor wirtschaftlicher Ar…