Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

re:publica 2017

re:publica 17 #LoveOutLoud

Windows 7: Deaktivierte Aufgabenplanung wieder aktivieren

Es gibt Dienste und Programme unter Windows, die einem eine zeitliche Terminplanung ermöglichen.

Diese greifen auf die "Aufgabenplanung", einen Dienst des Betriebssystems zurück und manche Programme, wie etwa jenes für das defragmentieren der Festplatte, funktionieren schlicht nicht, wenn der Dienst deaktiviert wurde.

 Diese Änderung ist definitiv immer ein Eingriff ins Betriebssystem durch ein anderes Programm/Tool oder wurde manuell erzeugt, denn die Default-Einstellung ist "aktiviert".

Verursacht wird die Deaktivierung offenbar erwiesenermaßen durch XP-Antispy aber vermutlich auch durch andere Tuning-Tools/"Optimierer" oder schlechte Virenscanner.

Der Dienst lässt sich dann allerdings nicht mehr manuell in der Windows-Diensteverwaltung starten, sondern der korrespondierender Eintrag in der Registry muss manuell geändert werden. 

Der erfahrene Windows-User öffnet also regedit und navigiert im Verzeichnisbaum zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\S…

ZendFramework2: Kleinigkeiten mit großen Effekten 002

Ihr habt euch also entschieden, der alten Zicke ZendFramework zu folgen und habt ein Framework installiert.

Im Idealfall seht ihr also nun die Startseite der ZF2SkeletonApplication vor euch:



Wenn das nicht so ganz der Fall ist, kann das durchaus auch an einer Kleinigkeit liegen, die aber leider große Effekte verusachen kann...

Grundsätzlich empfiehlt es sich mit einer Entwicklungsumgebung zu arbeiten, die nicht der produktive Server ist, also etwa ein lokaler Webserver auf eurem Rechner oder auf einem Netzwerkgerät, welches ihr vollständig kontrollieren könnt.

Die Arbeit mit dem Composer, wie in der Installationsanleitung der SkeletonApplication beschrieben, funktioniert unter Umständen nicht, wenn ihr der Webspace z.B. keinen root-Zugang bietet oder der produktive Server hinter einem Dutzend Proxy-Servern versteckt ist.

Letzteres ist z.B. in meinem Firmen-Projekt ein Hindernis, welches sich nur durch aktive Handarbeit am Framework umschiffen lässt.

Zumindest in einem Punkt müsst ihr …